Willkommen im Schuljahr 2019/2020

Jeden Tag

einmal 

sich dem Himmel entgegenstrecken

und danke sagen

für alles, was ich geerntet habe

lachend

und wissen:

Ich bin nicht allein.                                               Andere Zeiten e.V.

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich hoffe, dass Sie sich alle in den Sommerferien erholen konnten und wünsche Ihnen am Anfang des neuen Schuljahres viel Lust auf alles, was kommen mag!

Unsere Arbeit im Religionsunterricht ist heutzutage wichtiger denn je. In Zeiten der gesellschaftlichen Umbrüche, neuer digitaler Medien und globaler Herausforderungen begegnen wir einer erhöhten Verunsicherung. Umso wichtiger ist es, dass unsere Schülerinnen und Schüler im Religionsunterricht ein Raum finden, in dem sie sich auf den „Sinn für die Tiefe“ der menschlichen Existenz besinnen und lernen, welche Verantwortung für die Welt daraus entsteht und wie wir Christen dafür Kraft aus dem Glauben schöpfen können.

Seien wir uns dieser wichtigen Aufgabe bei allem bewusst, was wir dieses Jahr im Unterricht unternehmen werden.  

 

Einladen möchte ich Sie zur Mitfeier unseres

Schuljahreseröffnungsgottesdienstes:
in Kirchentellinsfurt: am Montag, 30. September 2019, 19.00 Uhr im Kath. Gemeindezentrum Christ König des Friedens, Kirchfeldstraße 23.

inRottweil: am Mittwoch, 25. September 2019, 18.00 Uhr, in der Kapellenkirche in Rottweil.

Bitte melden Sie sich bis Mittwoch 18. September (im entsprechenden)  Schuldekanatamt in Tübingen oder Rottweil an.

 

Eine ganze Reihe von Fortbildungen soll Ihnen zur Anregung und Unterstützung für Ihre Arbeit werden. In der Anlage finden Sie Hinweise auf Regionaltagungen, zentrale Tagungen in den Akademien, für Schulpastoralfortbildungen usw.

Die ökumenische regionale Fortbildung findet statt:

am Montag, 11. November 2019, im Bildungshaus St. Luzen (Hechingen) zum Thema „Digitale Werkzeuge im Religionsunterricht schüleraktivierend einsetzen“. Anmeldung erfolgt über das RP Tübingen.

 

Besonders aufmerksam möchte ich Sie machen auf unsere neue digitale Plattfort, die einem Austausch von (nicht nur) Unterrichtsmaterialen für RU an beruflichen Schulen dienen soll. Sie finden sie unter www.rpi-drs.de/downloads.deund können diese nach einer Registrierung nutzen.

 

Sollten Sie weitere Fortbildungsinteressen und Anregungen haben, melden Sie sich doch einfach bei mir.

 

Personalblätter

Bitte senden Sie das Personalblatt (auch wenn Sie in diesem Schuljahr nicht im Religionsunterricht eingesetzt sind!) unterschrieben bis 09.10.2019 an das Schuldekanatamt zurück.

Für die Angestellten im kirchlichen Dienst liegen die Anträge auf Reisekostenerstattung bei. Bitte schicken Sie diese direkt an das Bischöfliche Ordinariat Rottenburg, Zentrale Gehaltsabrechnungsstelle (ZGASt).

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich wünsche Ihnen alles Gute und Gottes Segen für das neue Schuljahr!

Herzliche Grüße aus Tübingen

Dr. Katerina Murillo Soberanis, Schuldekanin für Berufliche Schulen