Fortbildungsangebote

Jahrestagung

Thema: „Was heißt heute noch katholisch?“ – Konfessionalität und Positionalität von Religionslehrkräften

Jahrestagung für katholische Religionslehrkräfte am Gymnasium in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Termin: 14.–16. November 2019

Ort: Bildungshaus Kloster Untermarchtal

Leitung: Peter Brause, Gymnasialreferent, Hauptabteilung Schulen, Ordinariat Rottenburg, Dr. Susanne Glietsch, Schuldekanin, Stuttgart, StD’in Angelika Scholz, Fachberaterin RP Tübingen, Ochsenhausen/Weingarten, StD Ekkehard Schuster, Fachberater RP Stuttgart, Ostfildern

Referent/innen: Dr. Wunibald Müller, ehemals Leiter des Recollectio-Hauses Münsterschwarzach, Würzburg, Prof. Dr. Johanna Rahner, Universität Tübingen,  PD Dr. Matthias Gronover, Universität Tübingen, Verschiedene Workshopleiterinnen und Workshopleiter

Kostenbeitrag:  50 Euro sind vor Ort bar zu bezahlen

Anmeldung:       Bischöfliches Ordinariat, Hauptabteilung Schulen,Postfach 9, 72101 Rottenburg, Frau Inez Tomiczek, E-Mail: ITomiczek@bo.drs.de, Fax 07472169-562

Meldeschluss:   11. Oktober 2019

 

Leistungsfachtagung(früher: Kernfachtagung)

Thema: Veränderung des Menschenbildes im 21. Jahrhundert

Gemeinsame Leistungsfachtagung für die Fächer Evangelische und Katholische Religionslehre

Für evangelische und katholische Religionslehrkräfte an allgemeinbildenden Gymnasien in Baden-Württemberg, die den fünfstündigen Leistungsfachkurs unterrichten, planen oder die Einrichtung eines Leistungsfachkurses an ihrer Schule anstreben

Termin:           24.–25. Oktober 2019

Ort:                Diözesanbildungshaus St. Bernhard, Rastatt

Leitung: Dr. Sabine Mirbach (IRP Freiburg) Dr. Ulrich Löffler (rpi Karlsruhe)

Referenten:     Prof. Dr. Magnus Striet, Universität Freiburg, Prof. Dr. Klaus Tanner, Universität Heidelberg Prof. Dr. Erwin Discherl, Universität Regensburg

Anmeldung:     Auf dem Dienstweg beim Institut für Religionspädagogik der Erzdiözese Freiburg an Frau Brit Schollmeyer; Kennwort: Leistungsfachtagung Habsburgerstraße 107, 79104 Freiburg, E-Mail: brit.schollmeyer@irp-freiburg.de

Meldeschluss:   23. September 2019

 

RegionaleLehrerfortbildung

Zum neuen Bildungsplan 2016 werden Fortbildungen der Regierungspräsidien stattfinden. Inhaltlich wird es um den Bildungsplan der Kursstufe und um die neuen mündlichen Abiturprüfungsformen ab dem Abitur 2021 gehen. Bitte beachten Sie die Ausschreibungen der Regierungspräsidien über die Schulen.

 

Weitere Fortbildungsangebote

Thema: Ist Jesus auferstanden? Werde ich auferstehen? Lehrertagung zur Lehrplaneinheit „Jesus Christust“

Termin:           18.–19. Oktober 2019

Ort: Tagungszentrum der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Weingarten

Referent/nnen:    Prof. Dr. Wilfried Eisele, Katrin Handschuh, Rainer Steib

Leitung: Dr. Heinz-Hermann Peitz, Daniela Kästle, Ann-Kathrin Menz-Kolmer

Veranstalter:   Verband der Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese Rottenburg-Stuttgart

Kosten:           inkl. Verpflegung und Übernachtung im EZ 60 €

Anmeldung:     Akademie der Diözese, Frau Alexandra Wondratschek, E-Mail: wondratschek@akademie-rs.de

Meldeschluss:  5. Oktober 2019

 

Fortbildungen  Schulpastoral

Die Anmeldung für die Fortbildungen Schulpastoral erfolgt – soweit nicht anders angegeben – beim Referat Schulpastoral, E-Mail: schulpastoral@bo.drs.de

Thema: Fachtagung Umgang mit Tod und Trauer in der Schule

Termin:           1.–2. Oktober 2019

Ort:                Kath. Jugend- und Tagungshaus Wernau

Leitung:    Uta Hauf, Dipl.-Theol., Trauerbegleiterin, Tübingen, Jürgen Karasch, Religionspädagoge, Schulseelsorger, Rosenberg

Teilnahmegeb.: 20 € sind vor Ort bar zu bezahlen

Meldeschluss:   13. September 2019

 

Thema: In Ritualen dem Glauben Gestalt geben Liturgisches Handeln im Schulgottesdienst und in Ritua- len des Religionsunterrichts und der Schulseelsorge

Für Religionslehrer/innen, Schulseelsorger/innen, pastorale Dienste

Termin:           27.–28. November 2019

Ort:                Tagungszentrum Haus Birkach, Stuttgart

Leitung:    Prof. Bernhard Leube, Pfarrer im Amt für Kirchenmusik, Rottenburg, Lioba Diepgen, Rottenburg

Meldeschluss:   15. Oktober 2019

 

 

Spirituelle  Angebote

Thema: Aus der Mitte leben

Geistliche Tage für Lehrer/innen, die katholischen Religionsunterricht in der Diözese Rottenburg- Stuttgart erteilen

Termin:            28.–31. Oktober 2019

Ort:                  Benediktinerinnenabtei St. Erentraud, Kellenried

Ansprechperson: Schuldirektor i.K. Klaus Hilbert, Tel.: 07472 169-1358,E-Mail: ha-schulen-bs@bo.drs.de

Referentinnen und spirituelle Begleitung: Sr. Veronika Kiechle OSB, Sr. Hannah Golla OSB

Kosten:Eigenbeitrag: 130 Euro im Einzelzimmer,110 Euro pro Person im Doppelzimmer, Fahrtkosten werden nicht erstattet

Meldeschluss:    1. Oktober 2019

 

Thema: Oasentage  Ausatmen – Kraft schöpfen am Ende des Schuljahres

Für Religionslehrkräfte und Schulseelsorger/innen an staatlichen Schulen und Lehrkräfte oder pädago- gische Mitarbeiter/innen an katholischen freien Schulen

Termin:             30. Juli–1. August 2020

Ort:                  Bildungshaus Kloster Obermarchtal

Veranstalter:     Stiftung Katholische Freie Schule Rottenburg und Hauptabteilung Schulen Rottenburg

Anmeldung:    Kirchliche Akademie der Lehrerfortbildung, Klosteranlage 2/1, 89611 Obermarchtal,Tel.: 07375 959-100, E-Mail: akademie@skfs.drs.de Es wird die zeitliche Abfolge der Anmeldungen berücksichtigt Weitere Informationen: https//schulpastoral/drs.de

Meldeschluss:       28. Mai 2020

 

 

WeitereFortbildungsangebote

finden Sie hier:

– Notizblock 66/2019 (erscheint im September 2019)

– Hauptabteilung Schulen: schulen.drs.de

– Referat Schulpastoral: schulpastoral.drs.de

– Lehrerfortbildungsserver: lehrerfortbildung-bw.de

– Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart: www.akademie-rs.de

– Verband der Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Diözese

Rottenburg-Stuttgart: religionslehrerverband.de